Fachbereiche: Geschichte, Sowi, Philosophie; Sprachen; Wirtschaft, Recht; Nawi, Biologie, Technik und Blödsinn.
Dieser Universal-Blog ist aus einer Seite für Geschichte, Politik (und Realienkunde) hervorgegangen, die sich dann in Richtung Humanwissenschaften weiterentwickelt hat.
Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch; Latein, Altgriechisch; Russisch, Japanisch, Chinesisch; Mittelägyptisch etc.
Personen-Link: http://novatlan.blogspot.de/2014/08/personen-pool.html

Sonntag, 6. Mai 2012

WAHRHEITSTHEORIEN

1. Ontologisch-metaphysische Korrespondenztheorie:
Übereinstimmung von erkennendem Verstand und Sache
("veritas est adaequatio intellectus et rei")
Wahrheitsträger: Denken
Wahrheitskriterium: Sachen in der Welt

2. Logisch-empiristische Bildtheorie:
Übereinstimmung der logischen Struktur des Satzes mit der des von ihm abgebildeten Sachverhalts
Wahrheitsträger: Satzstruktur
Wahrheitskriterium: Struktur der Sachverhalte

3. Dialektisch-materialistische Widerspiegelungstheorie:
Übereinstimmung zwischen Bewusstsein und Objekt
Wahrheitsträger: Bewusstsein (oder: Aussage)
Wahrheitskriterium: erfolgreiches Handeln

4. Semantische Theorie der Wahrheit:
x (p) ist eine wahre Aussage dann und nur dann, wenn p
Wahrheitsträger: Satz (der Objektsprache)
Wahrheitskriterium: Diskursuniversum (der Objektsprache)

5. Redundanztheorie:
Der Begriff der Wahrheit wird nur aus stilistischen Gründen verwendet, oder um der eigenen Behauptung Nachdruck zu verleihen.
Wahrheitsträger: Sätze
Wahrheitskriterium: -

6. Performative Theorie:
Das, was man tut, wenn man sagt, eine Aussage sei wahr.
Wahrheitsträger: Handlung, Sprechakt, Selbstverpflichtung
Wahrheitskriterium: eigenes Verhalten

7. Kohärenztheorie:
Widerspruchsfreiheit/Ableitungsbeziehungen einer Aussage zum System akzeptierter Aussagen
Wahrheitsträger: Aussage
Wahrheitskriterium: kein Widerspruch zwischen Aussage und bereits akzeptiertem Aussage-System

8. Konsensustheorie:
Diskursiv einlösbarer Geltungsanspruch, der mit einem konstativen Sprechakt verbunden ist.
Wahrheitsträger: Aussage/Proposition
Wahrheitskriterium: begründeter Konsens unter Bedingungen einer idealen Sprechsituation



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen