Fachbereiche: Geschichte, Sowi, Philosophie; Sprachen; Wirtschaft, Recht; Nawi, Biologie, Technik und Blödsinn.
Dieser Universal-Blog ist aus einer Seite für Geschichte, Politik (und Realienkunde) hervorgegangen, die sich dann in Richtung Humanwissenschaften weiterentwickelt hat.
Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch; Latein, Altgriechisch; Russisch, Japanisch, Chinesisch; Mittelägyptisch etc.
Personen-Link: http://novatlan.blogspot.de/2014/08/personen-pool.html

Dienstag, 11. Dezember 2012


VOKABELN: AKKADISCH (ASSYRISCH-BABYLONISCH)


P

padánu(m) Weg, Pfad
pagru(m) Leib, Leichnahm, Körper
paláchu(m) (numinose) Scheu empfinden
palásu(m) G (nur archaisch belegt); N: hinblicken
palû(m) [sum. bala] Regierung, (*Amtsturnus)
panû(m) Antlitz
paqádu(m) übergeben, anvertrauen, beauftragen, einsetzen
par(as)rab fünf sechstel
parásu(m) (ent-) scheiden
parû(m) Maultier
parzillu(m) (Kulturwort); Eisen
pascháru(m) lösen
pascháschu(m) salben
patáru(m) (aus-/ein-)lösen
patru(m) Dolch
pesû(m) weiss
petû(m) öffnen
petû(m) offen
píchátu(m) Amt, Bezirk, Satrapie
*prschd N: fliehen
pû(m) Mund
pulchu(m), puluchtu(m) (numinose) Scheu, tremor (numinoser Begriff)
pulku
Bereich



Q

qablu(m) Mitte; Kampf
qamû(m) (*qmú) (u/i) Verbrennen (trans.)
qanû(m) Rohr
qaqqadu(m) (*qdqd) Schädel, Haupt
qarnu(m) Horn
qaschtu(m) Bogen
qâschu(m) (*qísch) (i) schenken
qátû(m) (*qtí) (i) enden, zu Ende gehen
qebû(m) (*qbí) (i) Reden, sprechen
qerbetu(m) Flur, Weichbild
qerbu(m) inmitten
qerébu(m) (*qrb) (i/u) nahen
qípu(m) (*qíp) Beauftragter, Statthalter
qíschtu(m) (*qísch) Gabe, Geschenk
qurádu(m) Held





R

rabû (*rbí) (i) Gross werden; anwachsen (von Zinsen)
Rabû(m) gross
rádu(m) Regenguss, Gewitter
rachásu(m) (*rchs) (i) Niederschlagen und -treten
ramánu(m) Selbst(heit)
rapschu(m) Breit, weit
raschû(m) (*rschí) (i) bekommen
redû(m) (*rdí) (i) (ver-)folgen, bringen, (her-)führen
rému(m) Erbarmen, Gnade
réqu(m), rúqu(m) (ent-)fern(t)
réschu(m) Kopf, Spitze
rubû(m) erhaben gross; Fürst
rúqu(m) (ent-)fern(t)




S


saggilâ/aj (PN) (Kosename)
schamasch Sonnengott (sumer. utu)
sámu(m) braun, rot
sebû(m), sebe sieben
sichirtu(m) Umkreis, Umfang
sísû(m) (Kulturwort) Pferd
sugullu(m) Herde
sukallu(m) (sum. sukal) Wesir, Bote
súqu(m) Strasse, Markt



S (mit Punkt)



sabátu(m) (er-) greifen, fassen, packen
sabitánum Häscher
sábu(m) Soldaten, (Kriegs-) Leute
saráchu(m) ergrimmen
sâtu (pl. Tantum) ferne Zeit, ferne Zukunft
séru(m) Freies Feld
sillu(m) Schatten
Síru(m) Rücken
síru(m) Hehr, erhaben
síru(m) Schlange
subátu(m) Gewand, Kleid
s/sullûm (D) beten
Sumbu (neben subbu) Wagenrad, Wagen, Lastwagen






SCH

Scha (Relativpartikel) so
Schadû Berg
Schachû (Wild-) Schwein
schakánu(m) Setzen, stellen, legen, tun, machen
schalálu(m) Wegführen
schalámu(m)
Zum Heil werden, heil sein, wohlbehalten sein;
D: heil erhalten
schaláschu(m) drei
schallatu(m) Beute
schallútu(m) (Zustand des in die Gefangenschaft)
Weggeführtwerdens
schalmu(m) Heil, wohlbehalten, integer
schalmu(m) Heil, wohlbehalten
schâlu(m) Fragen

























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen