Fachbereiche: Geschichte, Sowi, Philosophie; Sprachen; Wirtschaft, Recht; Nawi, Biologie, Technik und Blödsinn.
Dieser Universal-Blog ist aus einer Seite für Geschichte, Politik (und Realienkunde) hervorgegangen, die sich dann in Richtung Humanwissenschaften weiterentwickelt hat.
Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch; Latein, Altgriechisch; Russisch, Japanisch, Chinesisch; Mittelägyptisch etc.
Personen-Link: http://novatlan.blogspot.de/2014/08/personen-pool.html

Samstag, 19. Juli 2014

GRAFIKEN: NEUZEIT

Grafiken: Mittelalter

Die Neuzeit lassen wir hier per Definition um 1500 beginnen. Epochengeschichtlich lässt sich solche Einteilung nicht rechtfertigen. Sie folgt lediglich ordnungsökonomischen Gesichtspunkten. Bei Menschen ist das Geburtsjahr für die Einordnung entscheidend. 



MAXIMILIAN II. (1527 - 1576) 

Maximilian II. war seit 1564 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Er folgte auf diesem Thron seinem Vater Ferdinand I. nach.

 

FRANZ II. (1768 - 1835)

Kaiser Franz II. bzw. Franz (Joseph Karl) I. regierte von 1792 - 1806 als letzter Kaiser das Heilige Römische Reich Deutscher Nation. 



Franz I. als Kaiser von Österreich (1832, Friedrich Amerling)

DIE ERSTEN PHOTOGRAPHIEN (1. H. 19. Jhd.; v. a. 1826 ff)

J. N. Nièpce: Blick aus dem Arbeitszimmer
(1826, eine der ältesten Photographien der Welt.)


WILHELM II. (1859 - 1941)

Wilhelm II. war der letzte deutsche Kaiser des Zweiten Kaiserreiches.






INDIANERKRIEGE (1860-1890)

Sitting Bull (1885)



DER AMERIKANISCHE BÜRGERKRIEG (1861 - 1865)

Schlacht bei Gettysburg (1863)


DER DEUTSCH-FRANZÖSISCHE KRIEG (1870/71)
 
Preussische Artillerie vor Paris (1870)



JOSEF STALIN (1878 - 1953)




ADOLF HITLER (1889 - 1945)

Wer war das nochmal? 




MAO ZEDONG/TSE-TUNG (1893 - 1976)

Mao Zedong war ein chinesischer Revolutionär, Marxist-Leninist, Mitbegründer der Volksrepublik China und langjähriger Vorsitzender der Kommunistischen Partei Chinas.
Man nannte ihn auch den "Grosse Vorsitzenden".  
Positiven Persönlichkeitsfaktoren wie Abneigung gegen soziale Ungerechtigkeiten und Durchsetzungsstärke standen bei ihm negative Faktoren wie Brutalität, Rücksichtslosigkeit und ideologische Verblendung gegenüber. Mao war bereit, Millionen Menschen für seine Prinzipien und Machtambitionen zu opfern.




FRÜHE STUMMFILME (1895 - ca. 1914)

Film: Le voyage dans la lune (1902)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen